Die Neustadtpiraten: Transparenz meets Basisdemokratie

Manchmal liebe ich die (Neustadt-)Piraten ja für ihre #Transparenz

Laut eigener Verlautbarung [1] besteht der neugewählte Vorstand der Neustadt-Piraten aus 5 (in Worten FÜNF) weißen Männern.

Und jetzt ratet mal, wie viele Mitlieder der Ortsverband hat?

Es sind – ebenfalls nach eigener Verlautbarung (Protokoll [2])

– TUSCH –

12 (in Worten ZWÖLF) Mitglieder, von denen 9 (in Worten NEUN) stimmberechtigt sind.

Damit sitzt mehr als die Hälfte der (stimmberechtigten) Mitglieder im Vorstand.

Das nenne ich mal #Basisdemokratie für Fortgeschrittene.

Herzlichen Glückwunsch!

[1] https://www.neustadtpiraten.de/mit-neuem-vorstand-in-das-w…/
[2] https://cryptpad.derborys.net/pad/…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.